Gästebuch - Ihre Meinung ist uns wichtig!

Ihr Moderator ist TBE - Engelsdorf




 Zurück zur Homepage| Nächste Seite


 Einträge: 351 | Aktuell: 348 - 339Neuer Eintrag
 
348


Name:
Mielke (anderbahn@gmail.com)
Datum:Di 27 Feb 2018 16:02:20 CET
Betreff:Wie immer !!!!!!!!!!!
 

Hallo Andreas ,
Möchte auf diesem Wege , dir noch mal Danke sagen , dass wir in deinem Lokal einkehren durften(Trotz Baumaßnahme )
.Hatte extra "Frischfleisch " mitgebracht -:)!!!!!
Ging leider daneben , door Geeg mit dem großen Bier ."Das steht doch garnisch off door Garde" !!!!Manch einer kommt eben ohne Humor auf die Welt .
Wir als Stammkunden , kommen natürlich gern wieder ( auch öfter ) versprochen .
Sei gegrüßt von Geli und Erich

 
 
347


Name:
Andreas (andreas-lutzen@t-online.de)
Datum:Mo 15 Jan 2018 17:40:52 CET
Betreff:MTS
 

Hallo Andreas. Habe gerade das komplette Gästebuch gelesen. Wie ich vermutet habe gibt es immer ein paar Hirnis, die keinen Spaß verstehen und meinen alles müsse so ablaufen wie sie es für richtig halten.
Nun mein Eindruck des Reichsbahnflairs bei euch. SUUUUUUUPER!!! Der Muskelkater im unteren Rumpfbereich hat sich auch schon etwas gelegt. Das Programm von MTS war, wie nicht anders zu erwarten, ebenfalls SUUUUUUUPER!!! Uns hat der Abend riesig Spaß gemacht. Auf MTS waren wir ja vorbereitet, aber auf euch noch nicht. Ihr traft uns völlig unvorbereitet. Was der guten Laune, die ihr uns angetan habt, keinen Abbruch tat. Wir werden auf jeden euch auf jeden Fall noch mal belästigen. und dann werden wir jemanden mitbringen, der auch noch nicht weiß was ein großes Bier ist. Macht weiter so!!!
FFUS Seid bereit-immer bereit!

 
 
346


Name:
Simone Pusch (@simmipusch@web.de)
Datum:Mo 01 Jan 2018 18:55:01 CET
Betreff:Silvesterfeier 2017/2018 und andere Veranstaltungen
 

Also dieser Jahreswechsel war bisher unsere Bester.
So toll organisiert haben wir noch keine Silvesterfeier erlebt.
Zum Ambiente muss ich sicherlich nicht so viel sagen, müsste sich schon lange rumgesprochen haben. Eine liebevoll eingerichtete Traditionsgaststätte mit Utensilien aus DDR-Zeiten bestehend aus verschiedenen Bahnabteilen, urgemütlich, dazu noch bunt geschmückt mit Girlanden und anderem Flitterkram.
Neben einem schmackhaften Menü (Vorspeise, Hauptgericht, Dessert, Glühwein beim Ballern und reichlicher Nach-Mitternacht-Imbiss), einem bunten Abendprogramm (Kabarett zum fast Totlachen, E. Honecker-Einlage und einem Rätselquizz mit späterer Preisvergabe war auch tanzbare Musik in zwei Räumlichkeiten vorhanden. Die Lautstärke war so, dass man sich daneben auch noch sehr gut unterhalten konnte.
Die Kellnerinnen und Kellner sprangen nur so um uns herum, angelehnt an den Jargon alter DDR-Mitropa-Zeiten robust liebevoll.
Hier fühlt sich der Gast als König.
Wir waren auch schon zwischen den Jahren dort zum Essen und zu Veranstaltungen, auch da war es immer genauso super.
Aber Silvester war die Krönung. An so einem Tag ist die Bude immer voll und die Angestellten haben viele Stunden mehr zu tun als sonst. Das haben alle mit Bravour ohne schlapp zu machen bis zum bitteren Ende am Morgen 2018 mit sehr viel Freundlichkeit durchgehalten. Applaus!!!
Wir werden gleich wieder für dieses Jahr Silvester reservieren.
Simone Pusch mit Volker

 
 
345


Name:
Wolfgang Eixmann (eixmann@arcor.de)
Datum:Di 10 Okt 2017 08:32:25 CEST
Betreff:68 Jahrestag der DDR
 

Liebes TBE-Kollektiv,
auch bei unserem 12.(oder doch 14.) Besuch eurer Lokalität gab es keinen Anlass zur Klage. Wo kann mann in Deutschland den Geburtstag der DDR besser begehen als hier!! Nirgends!!
Unser Kollektiv "Fritz Heckert" vereinte den Jungpionier, den FDJler, den ABV, den Aktivist der Arbeit und den Offizier der LSK/LV zu einer feierwütigen Masse!
Die Gestaltung der Wandzeitung mit anschließendem Fahnenappell zeugten von der Fähigkeit des Ostdeutschen, aus Sch... Bonbon zumachen und abzufeiern bis der Poliklinikarzt kommt.
Spaß und Unterhaltung in höchster Form in Verbindung mit bis in die Fingerspitzen motivierten Bedienpersonal ist schon was Feines.
Sozialistischen Gruß auch an das Kollektiv in der Küche!! Dankeschön!

die Eixmänner aus L.E.

 
 
344


Name:
Regina Kühne (reginakuehne54.rk@gmail.com)
Datum:Di 03 Okt 2017 14:23:32 CEST
Betreff:Schöner Abend
 

Liebes Eisenbahner Team,

Wir verbrachten einen wunderschönen Abend bei sehr guter regionaler Kost und gepflegten Getränken. Das ganze war gewürzt mit einem herzerfrischenden Humor, dazu ein Schuss Nostalgie für Leute, die sich damit auskennen. Vielen Dank dafür, es war nicht das letzte Mal!

R.Kühne und Freunde

 
 
343


Name:
IG Weißenfelser Eisenbahnfreunde (@info@weissenfelser-eisenbahnfreunde.de)
Datum:Mo 24 Jul 2017 17:13:05 CEST
Betreff:Unsere Weihnachtsfeier in der TBE
 

Am 12 November 2016 unternahmen einige unsere Mitglieder der IG Weißenfelser Eisenbahnfreunde eine
Exkursion zur Traditions- und Begegnungsgaststätte der Eisenbahn nach Leipzig - Engelsdorf. Es war für alle Beteiligten eine sehr gelungene Veranstaltung. Wir wurden sehr herzlich und in Reichsbahnermanier (stets freundlich) begrüßt und bedient.

Wir möchten uns für die tolle Fahrt am 12.11.2016 ganz herzlich bedanken. Es war alles so was von super organisiert, es hätte nicht besser klappen können.

Vielen vielen Dank und hoffentlich bis bald zur nächsten Fahrt.

PS.:
Eine kleine Information noch an alle leser. Immer zur Weihnachtszeit steht in deer oberen Etage ein kleiner Weihnachtsbaum. An diesem hängen kleine Zettel. Diese sind mit kleinen Wünschen (um die 20€) von Kindern aus dem Kinderheim Machern versehen. Jeder der möchte und einen kleinen Betrag von 20€ verkraften kann sollte sich ein Kärtchen raussuchen und somit 20€ Spenden.

 
 
342


Name:
Mirko Jünger (mijuhasa@web.de)
Datum:Mo 05 Jun 2017 21:56:59 CEST
Betreff:Geile Runde
 

Hallo,
ich war mit Freunden zu einer kleinen Geburtstagsrunde in Engelsdorf. Wir als ehemalige DR -Bahner haben uns gleich Heimisch gefühlt. Spass, gute Laune, Heimatgefühle und gutes Essen im Hammer Ost Ambiente. Wir kommen wieder, versprochen.

LG Mirko

 
 
341


Name:
Martin Koch (martin.koch2507@googlemail.com)
Datum:Mo 13 Mär 2017 09:48:07 CET
Betreff:Geburtstagsfeier Familie Wallner 11.03.2017
 

Hallo liebes TBE Team,

ich wollte mich auf diesem Wege für einen tollen Abend bedanken. Wir alle hatten Riesen Spaß.
Das Essen war super und auch die sehr schön und liebevoll eingerichtete Gaststätte.
Es kam keine lange Weile auf. Auch wenn mich der Schaffner auf dem "Kieker" hatte haben wir uns prima verstanden.
Grüße aus Stuttgart, der Wessi der zu spät kam mit rosanem Hemd.
Lg
Martin Koch

 
 
340


Name:
Holm (Gabrielaholm@yahoo.de)
Datum:Di 21 Feb 2017 11:20:20 CET
Betreff:Konzertabend mit Karussel
 


Hiermit möchten wir uns beim Team des TBE herzlich für
den schönen famiilären Sonntagabend bedanken. Durch die
Mitglieder von Karusell wurden wir auch an unsere Jugend
erinnert. Macht weiter so. Eure Fam. Holm

 
 
339


Name:
Dieter Just (dieter@just-mails.eu)
Datum:Sa 14 Jan 2017 19:53:18 CET
Betreff:Die Gaststätte der TBE mit ihrem Chef Andreas Schließauf ist etwas Besonderes und jederzeit für Feierlichkeiten und zum Verweilen zu empfehlen!
 

Für die Feier meines 40jährigen Dienstjubliäums und des Abschieds von der Eisenbahn hatte ich mir die Gaststätte der TBE ausgewählt und es war eine gute Wahl. Abgesehen von der eisenbahntypischen Atmosphäre hat das Team der Gaststätte alle meine Wünsche für die Ausgestaltung des Raumes und des Ablaufs berücksichtig und uns sehr nett betreut. Auch die Menüabsprache für ein Kaffee- und ein kalt-/warmes Buffet war perfekt und meine Wünsche wurden berücksichtigt. Die Präsentation des Essens und deren Geschmack hätten nicht besser sein können. Ich und meine 40 Gäste haben sich hier sehr wohl gefühlt.
Andreas Schließauf und seinem Team einen ganz herzlichen Dank.

 
 


 Zurück zur Homepage| Nächste Seite